Kulturinsel Frankenberg

Steffen Bilke begleitet die Angebote der Kulturinsel

begleitet von Steffen Bilke; direkt neben dem Haus der Vereine, ehemals Birkenwäldchen

Öffnungszeiten:

Mo, Fr 13 bis 16 Uhr

Di, Mi 13 bis 18 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Und das erwartet euch...

  • erlebnispädagogische Angebote in der Natur
  • gemeinsam bauen und handwerken
  • Begleitung von Gruppenprozessen, Workshopangebote, Kletterparcour, Sinnespfad, Outdoor Kochen etc.

 

Kontakt:

Tel. 0163 6292892

ed.grebneknarf-krewstfahcsniemeg@lesnirutluk

 

Fusion in Frankenberg zwischen dem ehemaligen Kleingarten Verein Hochwarte und der Kulturinsel

Am Samstag den 11.7.2020 trafen sich 11 fleißige Bauleute um am Standort „Hochwarte“ das ehemalige Vereinshaus des Gartenspartenvereins zurückzubauen. Sicher traurig für die Gartenbesitzer nach oft jahrelanger Pflege des eigenen Gartens, dass es ein Ende dieser grünen Oase gab. Jedoch soll euer Häuschen weiter einen guten Zweck erfüllen. Auf der Frankenberger Kulturinsel wird es dort zu einem Malort für Kinder aber es kann auch als Klangraum oder Schnitzwerkstatt genutzt werden. Wer sich darunter nichts vorstellen kann oder etwas neugierig geworden ist, hat die Möglichkeit bei einer Begehung dabei zu sein. Jeden Dienstag um 17 Uhr gibt es dort im „Birkenwäldchen“ eine Führung. Junge Leute gestalten dort mit. Aber mehr wird jetzt noch nicht verraten. Wir freuen uns auf interessierte und ideenreiche Besucher.

Steffen Bilke/Sozialarbeiter der Kulturinsel

 

Und hier ein großer Dank an alle Helfer vom Samstag.

Nach fast 10 h Abbau-Marathon waren alle geschafft.